Gratis-Versand ab €49 Bestellwert in DE
Gratis-Versand ab €49 Bestellwert in DE
Cart 0

Risotto mit Butternut-Kürbis und Leindotteröl

Zutaten:
1 Zwiebel
15 ml (1 Esslöffel) Natives Leindotteröl 
375 g (1 ½ Tassen) Arborio-Reis 
375 ml (1 ½ Tassen) trockener Weißwein 
1 l (4 Tassen) Gemüsebrühe 
500 ml (2 Tassen) gewürfelter Butternut-Kürbis 
60 g (½ Tasse) geriebener Gouda-Käse
Salz und Pfeffer
Zubereitung:
🧅 Die Zwiebel fein hacken.
🔥 Das Öl bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen.
🧅 Die Zwiebel hinzufügen und 4 bis 5 Minuten braten, bis die Zwiebel leicht gebräunt ist.
🍚 Den Reis hinzufügen und gut umrühren, damit er mit Öl bedeckt ist.
🍷 Mit dem Weißwein ablöschen und den Wein vollständig verdampfen lassen.
🍜 Bei mittlerer Hitze etwa 250 ml (1 Tasse) Brühe hinzufügen und dabei häufig umrühren, bis die Flüssigkeit zwischen den einzelnen Zugaben vollständig aufgesogen ist.
🧂Mit Salz und Pfeffer würzen. 18 bis 22 Minuten kochen, bis der Reis al dente ist. 👌 Nach Bedarf Brühe hinzufügen.
🎃 Während der Reis kocht, den Kürbis in eine mittelgroße, mikrowellengeeignete Schüssel geben und 5 Minuten backen. Pürieren Sie den Kürbis in einem Mixer.
🧀 Den Parmesankäse mit einer feinen Reibe reiben.
👩‍🍳 Das Kürbispüree und den Parmesan zum Risotto geben und umrühren, damit der Käse schmilzt.
🍚 Das Risotto auf 4 Schüsseln verteilen, mit zerstoßenem Pfeffer garnieren und servieren.
Guten Appetit! 👩‍🍳 
Photo: Olimega

Older Post